Akademische Verbindung Föhrberg (T.B.K.)
Akademische Verbindung Föhrberg (T.B.K.)

Hier finden Sie uns:

Akademische Verbindung Föhrberg  
Frondsbergstr. 17
72070  Tübingen

Kontakt

Tel: 07071 / 49055

 

e-mail: av.foehrberg@googlemail.com

Sommersemester 1996

 

 

16. April
Anfangskonvent.


19. April
Semester-Anfangsfest.


23. April
Föhrberg Goes Theatre.
Was, wann und wo ist eine Überraschung...

 

30. April
Selbstverständnis und Geschichte.
Bevor wir gegen Mitternacht auf den Marktplatz ziehen, um unseren Kollegen bei der Ausübung ihrer Pflicht zuzuschauen, sollten wir uns darüber klar werden, was uns von denen unterschiedet bzw. was uns verbindet.

 

7. Mai
Ethik in der Medizin.
Von Sinn und Zweck ärztlicher Tugend berichtet uns Dr. Wiesing.

 

14. Mai

Girls will be Boys.
Wie die Geschlechterdifferenz in den Medien inszeniert wird, referiert Ute Bechdolf.

 

21. Mai
"Im traurigen Monat November wars..."
Dr. Jürgen Walter gibt uns einen Einblick in Leben und Werk des Heinrich Heine.

 

28. Mai
Projekt Weltethos.
Dipl.-Theologe Michael Frühbauer stellt uns das neuste Projekt von Hans Küng vor.

 

1./2. Juni
SpuZ.


4. Juni
Elija - ein unbequemer Prophet.
Ein Bibelabend über den Verkünder des Untergangs von Freund Eberhard Lempp...

 

11. Juni
Historikerstreit.
Alexander Behrens und Michael Hochgeschwender unterhalten sich darüber, wie die Zeit des Dritten Reichs einzuschätzen ist.

 

13. Juni
Stocherkahnrennen.


18. Juni
Kirche zwischen Himmel und Erde.
Unter der Leitung von Freundin Chris Eppler erörtern Freund Heiner Leube und Freund Heiner Küenzlen mögliche Orientierungspunkte für die Kirche von heute.

 

25. Juni
Bruno Bettelheim.
Freundin Kathrin Zeeb berichtet über ihre Diplom-Arbeit.

 

2. Juli
Die Josefsgeschichte.
Freund Claudius Kurtz beleuchtet an diesem Abend die allseits bekannte Geschichte ein wenig anders.

 

5. Juli
Sommerfest.


9. Juli
Abschlußkonvent.

 


Unsere Abende finden dienstags um 20 Uhr ct auf unserem Verbindungshaus statt. Abgesehen davon lohnt sich ein Besuch bei uns immer, zum Beispiel freitags ab 15 Uhr zum Hauscafé oder zu einer (feuchten) Stocherkahnfahrt auf dem Neckar.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Foehritest